Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser. Ansonsten kann die Hoelzle-Website nicht korrekt dargestellt werden.

Veuillez activer les cookies dans votre navigateur. Sinon, le site Web de Hoelzle ne peut être affiché correctement.

Navigation HOELZLE AG Navigation HOELZLE AG/shop/bilder/bilder_gr/banner_4.jpg
 Technik     


Login
Benutzername
Passwort
Anmeldeinformationen speichern
Passwort vergessen
Neukunde


Tags

Home | Technik | Markierleuchten an Arbeitsanhängern Unbenanntes Dokument

Anhänger Beleuchtungsvorschriften HOELZLE.tech Gesetzestext

Nachrüstpflicht bis 1. Januar 2013

Nach der Verordnung über die technische Anforderungen an Strassenfahrzeuge (VTS) Art. 192 gilt:

haeckchen für alle Anhänger:
Vorne: zwei weisse Rückstrahler (rund oder rechteckig) / ab 1.60m Breite zusätzlich zwei weisse Standlichter*
Hinten: zwei rote dreieckige Rückstrahler und zwei Schluss/Brems/Blink-Lichter und eine Kontrollschildbeleuchtung*
(falls das Kontrollschild erforderlich ist)
Seitlich: Ab 5m Anhängerlänge ist auf beiden Seiten je ein Rückstrahler erforderlich (rund oder rechteckig)

* Bei Landwirtschaftlichen Anhängern sind Standlichter und Kontrollschildbeleuchtung nicht erforderlich.

XIV
101BAR 536art W18G W68L
155432017 601SKge

 

haeckchen Anhänger mit einer Breite über 2.10m:
• müssen zusätzlich mit zwei von vorne (weiss) und zwei von hinten (rot) sichtbaren Markierleuchten versehen werden.

14512L W56 2PG003057067

 

haeckchen Anhänger mit einer Länge über 7.0m:
• müssen möglichst weit hinten mit zwei nach vorne wirkenden weissen Markierleuchten versehen werden.

ODER

• müssen mit total vier seitlich wirkenden Markierleuchten versehen werden (gelb oder rot): zwei im vorderen Teil des Anhängers
(max. 3.0m vom vorderen Anhängerrand) und zwei im hinteren Teil des Anhängers (max. 1.0m vom hinteren Anhängerrand) - siehe Skizze.

W21/7L W136L

 

<
HOELZLE AG | Rosengartenstrasse 11 | CH-8608 Bubikon | Tel. +41 44 928 34 34 | Fax +41 44 928 34 35 | info@hoelzle.ch | Impressum