LED-Problematik HOELZLE.journal

Lösungsvorschlag

Drahtwiederstand für 5W Drahtwiederstand für 10W Drahtwiederstand für 21W Widerstandsmodul, 7-Kanal LED-Blinkgeber LED-Blinkgeber
mit Ausfallkontrolle
LED-Beleuchtungsmodul, 2-Kanal LED-Beleuchtungsmodul, 7-Kanal Aufblitz-Verhinderer
Funktionsweise Lastausgleich für
LED-Stand- und
Positionslichter
Lastausgleich für
LED-Stand- und
Positionslichter
Lastausgleich für
LED-Blinker oder
Stoplichter
Lastausgleich für Stand-, Stop-, Blink-, Rückfahr- und Nebelschlusslichter Lastunabhängiger
Blinkgeber für
LED-Blinkleuchten
Überwacht zusammen mit LED-Modulen die Funktion der Blinker Benutzt das
Beleuchtungssignal zur Steuerung der LED-Funktionen (2x 10-21W)
Benutzt das
Beleuchtungssignal zur Steuerung der LED-Funktionen (7x 10-21W)
Relaisschaltung verhindert Aufblitzen der LED-Leuchten durch Impuls-Überwachung des Anhängers (z.B. LSVA)
Blinker-Ausfallkontrolle
(gesetzlich vorgeschrieben)
Nein Nein Nein Ja Nein Ja Ja Ja  
Artikelnummern 12V:
W411604
50125012

24V:
W720501
50125000
12V:
W411574
50125012

24V:
W720497
50125000
12V:
W421332
89423

24V:
W720563
89118
12V:
LA12/7
PROLCG/12V

24V:
LA24/7
PROLCG/24V
12/24V:
BGLED12/24
12V: LEDBFK12V

24V: LEDBFK24V
12V: BEL120
24V: BEL220
12V: BEL160
24V: BEL260
12V: RLP52/12D

24V: RLP52/24D

12/24V: FP24/1
Bilder

Fehler

                 
BC zeigt Ausfall einer Standlicht-Glühlampe an
X
X
X
X
X
BC zeigt Ausfall einer Bremslicht-Glühlampe an
X
X
X
X
BC zeigt Ausfall einer Blinklicht-Glühlampe an
X
X
X
X
BC zeigt Ausfall einer Rückfahrlicht-Glühlampe an
X
X
X
X
BC zeigt Ausfall einer Nebelschlusslicht-Glühlampe an
X
X
X
X
Blinker blinken zu schnell
X
X
X
X
X
X

Anhängermodul schaltet Steckdose nicht frei ->Beleuchtung funktioniert nicht

X
Aufblitzen der LED-Leuchten, obwohl die Beleuchtung nicht eingeschaltet ist (Anhänger an Zugwagen angeschlossen)
X
Einzelne Kanäle der Beleuchtungsmodule BEL120...260 können nicht eingestellt werden             Wenn Strohmaufnahme <20mA pro Leuchtenfunktion ist, dann am Eingang des Beleuchtungsmoduls Widerstände mit 1kOhm 0.25W montieren. Wenn Strohmaufnahme <20mA pro Leuchtenfunktion ist, dann am Eingang des Beleuchtungsmoduls Widerstände mit 1kOhm 0.25W montieren.